Frisch auf ins neue Jahr 2019

Frisch auf ins neue Wanderjahr.

Nach den üppigen Feiertagen mit gutem Essen und Trinken wird es höchste Zeit, sich wieder einmal an der frischen Luft zu bewegen, um die evtl. angesetzten „Speckpölsterchen“ zu bekämpfen. Gelegenheit dazu bietet der Odenwaldklub Beerfelden mit zahlreichen attraktiven Wanderungen im Jahr 2019 an. Nachdem die Auftaktwanderung bereits am 3. Januar stattfand, bietet sich die nächste Gelegenheit am Sonntag, dem 13. Januar. An diesem Tag wird von Beerfelden nach Unter-Sensbach gewandert. Treffpunkt ist um 13.00 Uhr an der Grundschule in Beerfelden. Von dort aus startet die ca. 2,5stündige Wanderung mit Wanderführerin Margot Johe. Wer nicht so weit wandern will oder kann wird mit dem Bus zum Parkplatz Sensbacher Höhe (Sensbacher Friedhof) gefahren und wandert von dort aus mit Luise Braner in ca. 1 bis 1,5 Stunden nach Unter-Sensbach. Schlusseinkehr ist danach im Gasthaus „Zur Krone“ (Ulla) in Unter-Sensbach. Die Rückfahrt mit dem Bus nach Beerfelden ist für ca. 17.45 Uhr vorgesehen (Fahrpreis 3,-€ p.P.). Auskunft erteilen Luise Braner (Tel. 06068/2908) oder Günter Hufer (Tel. 06068/1003). Zu allen Wanderungen sind auch Nichtmitglieder des OWK Beerfelden jederzeit willkommen. Der komplette Wanderplan für das Jahr 2019 ist im Internet (odenwaldklub-beerfelden.de) einsehbar.

PW/GH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.